Ausstellungsarchiv "Eastern Omen"


Home Archiv Über d-52.


06. Oktober bis 27. Oktober Eastern Omen

Vernissage "Eastern Omen"

Das d-52. zeigt in der Ausstellungen „Eastern Omen“ Installationen, Fotografie sowie Videokunst von vier jungen international agierenden Künstlern. Die Künstler Jaanus Samma, Yang Li, Laura Kuusk und Camille Laurelli präsentieren im d-52. erstmals gemeinsam ihre Kunstwerke im deutschsprachigen Raum. Unter dem Titel „Eastern Omen“ subsumiert Stacey Koosel, freie Kuratorin und wissenschaftliche Angestellte an der Estnischen Kunstakademie in Tallinn, Arbeiten, die das Thema des Künstlers als soziale Antenne aufgreifen. Die Ausstellung zeigt aktuelle estnische Kunst, die ihre Entstehung mit der Vergangenheit begründet. Eastern Omen „Eastern Omen“ zeigt unter anderem die mit dem Köler-Preis ausgezeichnete Serie „Chairman“ von Jaanus Samma. Die Serie basiert auf der bekannten homosexuellen Figur „Chairman“, deren Eskapaden in der Zeit der sowjetischen Union in Estland stattfanden. Jaanus Samma Yang Li stellt ihre Installation „Mustard Seed Forst“ aus, mit der sie sich mit der Ming- und Qing-Ära in China auseinandersetzt. In dieser Zeit mischten sich gestrenge Traditionen mit einem fantastischen Zukunftsentwurf. So lässt Yang Li den Betrachter einen mythisierten Wald aus transparenten Plastikvorhängen durchschreiten, der durch die gezeichneten Bäume an traditionelle chinesische Handzeichnungen erinnert. Durch die Künstlichkeit der transparenten Plastikbahnen und dem inszenierten Licht mutet der Wald gleichzeitig futuristisch an. Yang Li Die Videos „Proposal for Hapiness I“ und „Proposal for Hapiness II“ von Laura Kuusk und Camille Laurelli legen den Charme von Jahrmarktgeschäften durch eine abendliche Atmosphäre, die durch rhythmische Schreie und blinkende Jahrmarktslichter hervorgerufen wird, dar und thematisieren damit eine Form des Glücklichseins der Gesellschaft. Laura Kuusk und Camille Laurelli Die Vernissage findet am Samstag, 05. Oktober ab 19 Uhr in den Räumen des d-52. statt. Bei der Eröffnung sind die Kuratorin sowie der Künstler Jaanus Samma anwesend. Neben einer Eröffnungsrede gibt es ab ca. 19.30 Uhr Klaviermusik gespielt von Michael Hänschke, Direktor der Musikschule Kürten sowie freischaffender Pianist.



Öffnungszeiten bei laufender Ausstellung
Freitags 17:00 bis 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertags 15:00 bis 17:00 Uhr



Home Archiv Über d-52.