Ausstellungsarchiv "Ein einzig Rausch"


Home Archiv Über d-52.


11.März bis 26.März 2011 Ein einzig' rausch
Vernissage "Ein einzig' rausch" Künstler der Galerie nachtspeicher23 aus Hamburg sind zu Gast bei d-52, dem Raum für zeitgenössische Kunst in Düsseldorfs Norden, und präsentieren Arbeiten zu verschiedenen Facetten des Themas Rausch. Von Euphorie und Ekstase zum Exzess, von Kontrollverlust über Lustgewinn und Berauschtheit bis zum Kater danach reichen mindestens die Assoziationen, die das Wort Rausch auslösen. Rausch meint einen Zustand von besonderer Erregung, der eine veränderte Wahrnehmung der Umwelt und seiner physikalischen Bedingungen mit sich bringt. Ursprünglich leitet sich der Begriff von Rauschen und Geräusch ab, daher ist die Bedeutung der Musik und des Klangerlebnisses für den Rausch selbst einleuchtend. Steht Rausch eher für ein Zuviel überbordender Sinneseindrücke, ist das Rauschen auch gleichbedeutend mit einem Zuwenig, wie dem Fehlen von Kommunikation bei gestörten Funkverbindungen. Und mit "Rauschen" bzw. "noise" werden schon längst Nebenthemen, Abweichungen und Störungen in Internetforen und Chats bezeichnet. Eine Rauschsynchronisation wie in der Paarungszeit der Wildschweine, wenn alle Bachen gleichzeitig "rauschig" werden, scheint es hier seltener zu geben. Der deutsche Expressionismus kam dem Ideal einer rauschhaften, nicht kopfgesteuerten Kunst schon recht nahe. Welche thematischen wie formalen Zugänge finden zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler heute zum Thema Rausch mit seinen unterschiedlichen Facetten? Neun Künstlerinnen und Künstler der Hamburger Off-Galerie nachtspeicher23 haben sich dieser Frage gestellt und in Malerei, Collagen, Zeichnungen, Objekten und Installationen Antworten gefunden. Das Ergebnis ist ab dem 11.03.2011 in der Galerie d-52 in Düsseldorf zu sehen. Beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Nora Chrosziewski, Werner Clasen, Thorsten Dittrich, Rike Goll, Tanja Hehmann, Eva Koslowski, Pat Kramer, Lena Oehmsen, Adrian Peters Diese Ausstellung ist zugleich Teil eines Austausches der beiden Off-Galerien d-52 und nachtspeicher23 e.V. Der Gegenbesuch in Hamburg wird im September 2011 stattfinden.


Öffnungszeiten bei laufender Ausstellung
Freitags 17:00 bis 19:00 Uhr
Sonntags 15:00 bis 17:00 Uhr



Home Archiv Über d-52.